Tage der Utopie: Erste öffentliche Vorstellung der BI FAIRE WAHLEN

Tage der Utopie: Erste öffentliche Vorstellung der BI FAIRE WAHLEN

Donnerstag, 29. April 2021    Gespräch Roland Gruber mit Konrad Steurer (Gründungsmitglied der BI FAIRE WAHLEN) auf den Tagen der Utopie, ab 16:00 Uhr, im Rahmen der Vorberichterstattung, Kulturbühne Ambach.

Unsere Geduld wird belohnt: In der KW 17 (26.04. – 01.05.2021) finden wieder die Tage der Utopie statt. Einmal mehr mit einem höchst interessanten und zugleich anspruchsvollen Programm.

Was uns besonders freut, ist, dass die Veranstalter*innen der neuen Überparteilichen Bürger*innen-Initiative FAIRE WAHLEN am Donnerstag, 29.04., um 16:00 Uhr im Vorprogramm einen eigenen Platz einräumen. Roland Gruber führt mit Konrad Steurer (Gründungsmitglied der BI FAIRE WAHLEN) ein Gespräch über das Vorhaben, die kommenden Landtagswahlen 2024 auf Augenhöhe und in Chancengleichheit erleben zu dürfen.

Danach kommt gleich Ilija Trojanow mit seinem Vortrag „Geschichten, die verwandeln“.

Es gibt Online-Tickets und die Möglichkeit der persönlichen Teilnahme. Hier der Link zur Programmübersicht: https://tagederutopie.org/das-festival-2021/das-programm/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code